Loading...
8 Personen2020-04-07T08:05:33+00:00

Krimidinner für 8 Personen

Ich möchte dir auf dieser Seite helfen, ein Krimidinner für 8 Personen auszuwählen. Alle erhältlichen habe ich weiter unten aufgelistet. Wenn du zum ersten Mal ein Krimidinner veranstalten möchtest, dann empfehle ich dir, zuerst den Ablauf eine Krimidinners kennen zu lernen und im umfangreichen Ratgeber zu stöbern. So wird der Krimidinner-Abend sicherleich ein voller Erfolg!

Seit vielen Jahre spiele ich selber Krimidinner, aus Fairness-Gründen möchte ich hier kein konkretes Krimidinner Spiel empfehlen, schließlich kommt es immer auf die Gäste und den Abend drauf an, ob ein Krimdinner gelingt. Aber so viel kann ich verraten: Alle von mir bisher gespielten Krimidinner waren redaktionell schön bearbeitet und ich hatte spannende Abende in geselliger Runde.

Meine eigene Krimidinner-Faszination begann mit den Krimidinnern von „KrimiTotal“, die speziell für 8 Personen viele Krimidinner anbieten. Ich habe inzwischen drei Spiele („Die Party der Intrigen„, „Der Mythos der Familie“ und „Das Geheimnis von Burg Wolfsklamm“ aus dem Verlag gespielt und kann sie für eingefleischte Krimidinner-Spieler sehr empfehlen. Als Neuling oder mit einer müden Gruppe kann man jedoch schnell von den komplexen Handlungen überfordert sein. Neben KrimiTotal bietet der „Cocolino Spieleverlag“ Krimidinner für genau 8 Personen an, das Spiel „Der Mord von Kloster Wattenbeek“ ist ein heiteres Krimidinner und gut für Einsteiger geeignet, „Das Geschenk des Todes“ dagegen deutlich komplexer.

Die beiden Krimispiele „Schatten über Landsitz Hagenberg“ und „Der Fluch der grünen Dame“ haben mir auch sehr gut gefallen, jedoch würde ich empfehlen, sie mit sechs, anstelle von acht Personen zu spielen. (Zwei Personen spielen sonst Zusatzrollen).

Kurzübersicht

Alle Krimidinner für zuhause, die du mit 8 Personen spielen kannst, findest du hier kurz erklärt. Klicke auf den Link um eine ausführlichere Beschreibung des Spiels anzuschauen.

Das 13. Testament des Herrn Buchholz

Verlag: Cocolino Spieleverlag

Große Vermögen erwecken noch größere Begehrlichkeiten. Und so konnte der wohlhabende Walter Buchholz sich nie sicher sein, ob seine Freunde aus ehrlicher Zuneigung oder in durchtriebenen Gedanken an ein reiches Erbe mit ihm Zeit verbringen wollten. Immer wieder vermutet der kauzige alte Herr die verwerflichsten Absichten hinter seinen Bekannten, enterbt, schreibt sein Testament um. Dieses Mal, so ist er sich sicher, hat er die perfekte, die finale Version ausgearbeitet, die seinen umfangreichen Besitz gerecht verteilt. Es ist die 13. Fassung und wie bei allen vorherigen „finalen Versionen“ seines Testaments lädt Herr Buchholz seine Erben in sein Anwesen ein, welche infolgedessen pflichtbewusst und gespannt zu diesem inzwischen regelmäßigen Ritual erscheinen. Beim Dinner, so möchte es der reiche Herr, soll das finale Testament verlesen werden. Doch soweit sollte es dieses Mal nicht kommen, denn kurz vor der Bekanntgabe der Erben wird Walter Buchholz leblos in seinem Zimmer aufgefunden…

Preis: 15,90 € (Sofortlieferung als pdf)

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Cocolino Spieleverlag)

Gatsbys letztes Geheimnis

Verlag: Cocolino Spieleverlag

Es ist der 16. Mai 1925 im Herzen von New York. Die Wirtschaft boomt, Autos und Kinos erobern die Stadt, eine Party jagt die nächste. Während die Nächte nicht mehr enden, werden die Frisuren und die Röcke der Frauen immer kürzer.

Wie jeden Samstagabend wird im „Flying Flapper“, New Yorks legendärer Untergrundbar, ausgelassen getanzt. Eine weitere berauschende Nacht mit schillernden Gästen, flotter Jazzmusik und jeder Menge Alkohol geht zu Ende. Von der Prohibition, welche die Herstellung und den Verkauf von Alkohol bereits seit fünf Jahren verbietet, lässt sich hier niemand den Spaß verderben. Die Polizei kümmert sich nicht um das nächtliche Treiben, der Polizeichef und der Clubbesitzer sind vielmehr Geschäftspartner als Feinde. Nachdem die letzten Gäste um zwei Uhr den Club verlassen haben, hallt ein spitzer Schrei über die leere Tanzfläche. Der Besitzer des „Flying Flapper“, Frank Fitz, wurde von seinen Angestellten tot und blutüberströmt aufgefunden…

Preis: ab 15,90 € (Sofortlieferung als pdf)

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Cocolino Spieleverlag)

Der Mord von Kloster Wattenbeek

Verlag: Cocolino Spieleverlag

Abgeschieden in der tiefsten Ödnis liegt das Kloster Wattenbeek. Hunderte Jahre trotzte es dem Gang der Geschichte und bot einer kleinen Gruppe Nonnen einen heiligen Rückzugsort. Doch die Zeit macht auch vor dem ehrwürdigen Kloster nicht halt und es finden sich schwerlich junge Nonnen, die in solch eine Einsamkeit ziehen wollen. Es gibt nicht mal Internet! Trotz großer Proteste seitens der Äbtissin soll das Kloster nun verkauft werden und es befinden sich zum ersten Mal seit Jahren wieder Gäste in den heiligen Mauern. Die weit angereisten Kaufinteressenten haben eigene Pläne für das Kloster, doch als am zweiten Tag der Immobilienmakler Günther Hübsch tot im Klostergarten aufgefunden wird, gefriert den Anwesenden das Blut in den Adern: Denn der Täter ist unter ihnen. Die Polizei ist alarmiert und die Äbtissin lädt alle Gäste und Nonnen in den Speisesaal um beim Nachtmahl den Mörder oder die Mörderin zu überführen und anschließend der Polizei zu übergeben.

Preis: 15,90 € (Sofortlieferung als pdf)

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Cocolino Spieleverlag)

Das Geschenk des Todes

Verlag: Cocolino Spieleverlag

Wie jedes Jahr veranstaltet der exzentrische Erotik-Unternehmer und Medienstar Amor Amore am Vorabend seines Geburtstages ein rauschendes Fest. Familienmitglieder, Freunde und Journalisten feiern ausgelassen in der Villa des Unternehmers und als das Gerücht die Runde macht, dass um Mitternacht ein großes Geheimnis gelüftet wird, steigt die Spannung ins Unermessliche. Doch diesen Moment sollte der Firmenpatriarch nicht mehr erleben, er wird kurz vor seinem Geburtstag tot in seinem Zimmer aufgefunden. Die Zeichen sind eindeutig: Es war Mord! Und der Mörder oder die Mörderin ist einer der anwesenden Partygäste. Die Polizei ist samt Spurensicherung am Tatort eingetroffen um gemeinsam mit den Gästen den Fall zu lösen.

Preis: 15,90 € (Sofortlieferung als pdf)

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Cocolino Spieleverlag)

Tödlicher Ruhm

Verlag: Culinario Mortale

Willkommen in der schillernden Welt des Stadttheaters Markstadt! Alle Beteiligten haben lange auf diese Premiere hingearbeitet: Romeo und Julia von WilliamShakespeare. Der Abend begann vor ausverkauftem Haus und versprach erfolgreich zu werden …

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Dauercamper, Dosenbier und eine Leiche

Verlag: Culinario Mortale

Personenanzahl: 6-8 Personen

Der Geruch von Steaks und Bratwurst lag in der Luft. Jetzt, wo die Urlaubssaison zu Ende ging und die letzten Touristen abgereist waren, war der Campingplatz am Teufelssee wieder fest in der Hand der wenigen treuen Dauercamper. Beim gemeinsamen Herbstfest wurden zahlreiche selbst gemachte Salate aufgetischt, um bei Bier und Wurst gebührend den Sommer zu verabschieden. Zusammen wurde ausgiebig gegessen, getrunken und in gemeinsamen Erinnerungen geschwelgt.

Das Fest hätte den Auftakt für die ruhige und erholsame Hälfte des Camper-Jahres bedeuten sollen. Doch was als Feier gedacht war, nahm im Laufe des Abends eine dramatische Wendung, als die mürrische, kettenrauchende Besitzerin des Platzes, Gisela Nickel, tot in der Rezeption aufgefunden wurde. Wie konnte diese Feier nur so tödlich enden?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Schatten über Landsitz Hagenberg

Verlag: Culinario Mortale

Der alte Firmenpatriarch und reiche Unternehmer Anton Hagenberg hatte seine Kinder auf den herrschaftlichen Landsitz der Familie eingeladen, um seinen 70. Geburtstag zu feiern. Das große Festessen wurde serviert und der Abend versprach wunderschön zu werden …

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Tödliches Alpenglühen

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Im Allgäu. Herrschaftszeiten, so ein Schreck: Liegt da doch der fesche Franz erschlagen hinterm Stall! Hat er einen Wilderer ertappt? War‘s die eifersüchtige Resi? Oder musste der Franzl sterben, weil er einem finsteren Familiengeheimnis auf die Spur gekommen ist…

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Fluch des Pharao

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Personenanzahl: 6-8 Personen

Ägypten, 1922. Es sollte eine Weltsensation werden: Der berühmte Ägyptologe Sir Howard Carlton öffnet ein bislang unbekanntes Pharaonengrab. Dazu angereist sind illustre Gäste. Doch als Carlton die Grabkammer betritt, sinkt er Sekunden später zu Boden. Seine letzten Worte: »Der Fluch des Pharaos!«. Schnell wird ruchbar, dass in der Nacht vor Carltons Tod der schakalköpfige Totengott Anubis um sein Zelt schlich. Doch war es wirklich der Fluch, der den Forscher hinwegraffte?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Fluch der grünen Dame

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Cornwall 1953. Castle Darkmore ist ein perfekter Platz, um einen Gruselfilm zu drehen. In dem alten Gemäuer gibt es jede Menge rostige Ritterrüstungen, quietschende Türen – und vor allem ein echtes Gespenst.
Im 16. Jahrhundert ist hier die hässliche Lady Darkmore zu Tode gestürzt, hinterhältig dahingemeuchelt von ihrem Ehemann, der sie aus dem Weg geräumt hat, um seine hübsche junge Geliebte heiraten zu können.

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Pate von Chicago

Verlag: Mörderische Dinnerparty

In den Kreisen der Mafia brodelt es. Präsident Roosevelt will die Prohibition aufheben! Das würde den ehrenwerten Herrschaften ihr lukrativstes Geschäft verderben. Angesichts dieser Krise haben sich die verfeindeten Mafiaclans Linguine und Calzone zu einem Waffenstillstand entschlossen. Ihre wichtigsten Mitglieder treffen sich im Hinterzimmer einer geheimen Bar mit Alkoholausschank, einer sogenannten Speakeasy („Flüsterkneipe“).

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Die Stimme aus dem Jenseits

Verlag: Mörderische Dinnerparty

London, 1951. Sie sind zur Testamentseröffnung von Edward, dem 13. Lord von Facelift geladen, der vor einer Woche auf mysteriöse Weise verstarb. Seine Lordschaft stammte aus einer verarmten Adelsfamilie, hatte aber als Schönheitschirurg ein Vermögen verdient. Vor allem sein Ruf, äußerst diskret zu sein, hat ihm viele reiche Kunden aus der Upper Class beschert.

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Totentanz auf der Titanic

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Nordatlantik, 14. April 1912. An Bord der Titanic ist auch Lord Wellington, Liebling der Damenwelt. Vor kurzem hat er “Das Auge Shivas“ ersteigert , ein Juwel, auf dem ein Fluch lastet. Nun fand man den Lord tot in seiner Kabine. Hat Shivas Rache ihn niedergestreckt? Oder war es einer seiner Mitreisenden aus der 1. Klasse?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Tod im London Express

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Großbritannien im Januar 1936. Das ganze Commonwealth ist in heller Aufregung, da in dieser Woche Edward VIII den britischen Thron besteigen soll. Auf dem Weg in die Hauptstadt ist auch der Nachtexpress aus dem schottischen Edinburgh. Einige der Mitreisenden haben sich aufgemacht, um der Krönungszeremonie beizuwohnen. Doch die Reise nimmt eine unerwartete Wendung: Als der Zug wegen eines umgestürzten Baumes stoppen muss, findet man den Schaffner mausetot in seinem Abteil – mit einer Kugel im Schädel. Schnell ist klar: Einer der Reisenden der 1. Klasse muss der Täter sein…

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Mord in Shanghai

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Shanghai in den 1930ern. Eine vibrierende Metropole mit zwei Gesichtern. Mit Opium und Glücksspiel hat der Pate von Shanghai ein Vermögen verdient. In seinem mondänen „Shanghai-Club“ mischt sich die illustre Shanghai-Society mit der Unterwelt.
Doch während der Premiere seiner neuen Show findet man die bildschöne Singh-Sung, der Star des Abends, tot in ihrer Garderobe. Schnell ist klar: Der Täter hat der Diva vor ihrem Auftritt seine Aufwartung gemacht.

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Galopp in den Tod

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Großbritannien 1972. Die Queen besucht mit dem Schah von Persien die Rennen von Ascot. Zum allgemeinen Entsetzen stürzt Prestige, der Favorit des Hauptrennens. Die Queen ist „not amused“! Wenig später stirbt der Jockey. Schnell wird klar, dass es kein Unfall war. Wollte die Konkurrenz den Favoriten ausschalten? Oder hatte es jemand auf den Jockey abgesehen?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Das Rätsel der blutigen Schere

Verlag: Mörderische Dinnerparty

Paris, 1965. Die glamouröse Welt der Mode hat auch ihre Schattenseiten. Henri Flanelle, der weltberühmte Modeschöpfer und Erfinder des kurzen Etuikleids, wird tot aufgefunden – erstochen mit einer schweren Schneiderschere. Und das einen Tag vor der Präsentation seiner neuesten Kollektion! Nur acht Personen aus seinem engsten Kreis kommen als Tatverdächtige infrage. Und sie alle haben etwas zu verbergen. Schnell zeigt sich, dass hinter der schillernden Fassade des Modeimperiums längst nicht alles so ist, wie es scheint

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Mythos der Familie

Verlag: KrimiTotal

Das Jahr 1930 neigt sich dem Ende. Die Geschäfte der Familie laufen gut. So mancher Dollar lässt sich in Zeiten der Prohibition mit Schmuggel und illegalem Alkohol verdienen. Das Auge des Gesetzes schaut weg, denn neben der Polizei steht so mancher Politiker auf der langen Gehaltsliste von Mafia-Boss Don Pedro Caliente.

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Hanf des Verderbens

Verlag: KrimiTotal

Die 60er Jahre neigen sich dem Ende. Du bist Teil einer glücklichen Hippie-Kommune und auf der Suche nach Selbstverwirklichung – freie Liebe und Marihuanakonsum inklusive!

Ihr seid die einzigen Bewohner der kleinen idyllischen Insel inmitten eines einsamen Sees. Eure Kommune ernährt sich weitgehend autark – dem ertragreichen Obst- und Gemüseanbau und der Vielzahl freilaufender glücklicher Tiere sei Dank. Für gelöste Stimmung und ein finanzielles Zubrot sorgt eure Hanfplantage. Diese habt ihr vor drei Wochen gemeinsam abgeerntet. Die spirituelle Erleuchtung ist also gesichert!

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Die Pracht der Vampire

Verlag: KrimiTotal

Es ist die dunkle Schönheit der Nacht, in die sich die Vampire einhüllen, um sich zu schützen. Seit Jahrhunderten ist es ihnen so gelungen, unter Menschen zu leben und bis heute für romantische Hirngespinste gehalten zu werden. Doch in letzter Zeit mehren sich die Hinweise, dass die Sterblichen sie nicht nur für bloße Fiktion halten. Die faszinierende Welt der Vampire droht zu zerbrechen, würden die Menschen ihre Existenz nachweisen können.

Minni Harkort, die Vampirfürstin Londons, hat die Vampire der Stadt eingeladen, um ihnen eine wichtige Mitteilung zu machen und ein rauschendes Fest zu feiern. Doch von der Gastgeberin wird nur noch Asche gefunden – die Fürstin ist vernichtet! Eines ist sicher: Nicht nur die Menschen, sondern auch alte Fehden und neue Intrigen bedrohen das geheime Unleben aller Kinder der Nacht…

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Die zweifelhafte Welt der Märchen

Verlag: KrimiTotal

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit, dass der Märchenwald kein so ruhiges und unbescholtenes Fleckchen Erde mehr war, wie wir immer denken. Eines Tages begab es sich, dass der Prinz ein großes Fest in seinem Schloss veranstaltete. Alle freuten sich und feierten ausgelassen. Doch das Fest nahm ein jähes Ende: Man hatte die sieben Zwerge tot in ihrem Haus aufgefunden! Was war passiert? Und wer ist der Mörder?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Im Schatten der Premiere

Verlag: KrimiTotal

Prag in den ‚Goldenen Zwanziger‘ Jahren des letzten Jahrhunderts. Man tanzt Charleston, geht ins Theater oder ins Varieté. Wer es sich leisten kann, genießt die schönen Seiten des Lebens in vollen Zügen.

Wir befinden uns am Abend direkt nach der grandiosen Premiere des neuen Theaterstücks ‚Wie ihr es wollt‘. Josef Tycha, Theaterintendant, hat wichtige Persönlichkeiten zu einer privaten Premierenfeier in seine Villa geladen. Es wird getrunken und getanzt – doch ein Gast fehlt…

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Duft des Mordes

Verlag: KrimiTotal

Sie sind mit zahlreichen illustren Gästen auf der Geburtstagsfeier des erfolgreichen Parfümfabrikanten Alfred Sänger eingeladen. Sie feiern in Saus und Braus, doch in der Nacht geschieht ein mysteriöser Mord.

Das Opfer ist Georg Sänger, Alfreds Sohn. Der Täter befindet sich unter den Gästen – doch wer war es? Und warum?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Das Geheimnis von Burg Wolfsklamm

Verlag: KrimiTotal

Im tiefsten Mittelalter, als die Maiden noch tugendhaft und die Ritter rostig waren, ragte im Nirgendwo drohend das düstere Gemäuer der Burg Wolfsklamm über einem armseligen Dörflein. Gesinde, fahrendes Volk, edle Jungfern und unerschrockene Recken hausten, manch Geheimnis in sich tragend, in jenem gottverlassenen Flecken.

Auch wenn die Zeiten düster waren, wurde auf Ritter Ulrichs Burg getafelt, gezecht, gepredigt und womöglich gar gesündigt. Doch eines Morgens, als die Burg noch im Schlummer lag, gellte ein Schrei durch das Gemäuer. Die Burg erwachte zum Leben in der Gewissheit, dass ein Mörder innerhalb der Mauern zu finden sei…

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Jenseits der Schönheit

Verlag: KrimiTotal

Schönheit hat einen Preis – und diesen bekommt der bekannte Arzt Dr. Kevin Schwarz am morgigen Tag verliehen. Aufgrund seiner großen Verdienste auf dem Gebiet der ästhetischen und plastischen Chirurgie wird Dr. Schwarz in die ‚Hall of Fame‘ der Schönheitschirurgie aufgenommen werden. Ein guter Grund für ihn, am Vorabend dieser Ehrung in kleinem Kreis mit guten Freunden und Geschäftspartnern anzustoßen. Doch der Schein trügt.

Es ist bereits spät in der Nacht, als ein gellender Schrei die leise Musik zerreißt. Das Entsetzen steht den Anwesenden ins Gesicht geschrieben: Dr. Schwarz ist tot! Keine Frage – es war Mord. Doch was war passiert? Und wer ist der Mörder?

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Die Party der Intrigen

Verlag: KrimiTotal

Es ist die Leichtigkeit der Jugend, der feine Hauch des Erfolges und Lockruf des Geldes. Und es ist der glanzvolle Schein einer langjährigen Freundschaft, die alle verbindet.

Du bist in eine prachtvolle Luxusvilla zu einer exklusiven Party eingeladen. Wer es von Deinen Freunden zu etwas gebracht hat, ist anwesend. Es ist genau der geeignete Rahmen, um ausgelassen und unbeschwert euch und eure Erfolge zu feiern. Doch der Schein trügt! Als spät in der Nacht Leon tot aufgefunden wird, ist klar: Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Der Fall einer Lady

Verlag: Krimitotal

Personenanzahl: 7-8 Personen

Ein Brief bringt schlechte Nachrichten für die Familie von Lady Amelia Bryson ins viktorianische England. Trotz der Ruhe und der gesunden Luft der Schweizer Alpen hat sich der gesundheitliche Zustand der Lady dramatisch verschlechtert. Ihr Arzt fürchtet, dass aufgrund ihrer Schwindsucht ihre letzten Tage angebrochen sind. Daher ruft er ihre Familie zusammen. Sowohl Lady Amelias Ehemann als auch ihre Schwester nehmen mit ihren Begleitern die beschwerliche Reise zu dem entlegenen Schweizer Bergdorf auf sich, um Lady Amelia in ihren letzten Tagen beizustehen. In ihrem abgeschiedenen Landhaus trifft die Familie, die sich jahrelang gemieden hat, schließlich zusammen. Wie ein böses Vorzeichen legt sich ein Unwetter über das Tal. Noch bevor die Nacht hereinbricht, verstirbt Lady Amelia. Bei flackerndem Kerzenlicht wollen die Anwesenden den Grund für ihren Tod aufklären …

Hier findest du die Bewertungen des Spiels. (Amazon.de)

Unser Krimidinner Blog

In unserem Krimidinnerblog halten wir dich auf dem Laufenden und versorgen dich mit Tipps und Tricks zu den verschiedensten Themen. Ob Deko oder Details – hier wirst du fündig.

Sending
User Review
5 (1 vote)